Wirksamkeit – Darum Denz
Vertriebskraft stärken – Marktanteile hinzugewinnen

Wolfgang Denz Messetraining und Verkauftraining Header

Seminaranmeldung:

Wolfgang Denz
Stentenbergstr. 30b | D-51702 Bergneustadt
Tel.: +49-2261-803815-0 | Fax: +49-2261-803815-1
Mail: info@denz.de

Premium Verkaufstraining

Offene Seminare für junge und junggebliebene
Verkäufer technischer Produkte und Dienstleistungen.
Maschinen, Geräte, Ladenbau, Zulieferer, IT …

Jetzt anmelden:

    Seminarbestätigung und Rechnung bitte an folgende Adresse:



    Trainer ist Wolfgang Denz

    Die Seminare bauen aufeinander auf.

    D1  Überzeugend argumentieren

    Seminarort: Hotel Phönix, 51702 Bergneustadt, Am Räschen 2
    Teilnehmer à Euro 1.790,00 / Datum: 04.10. – 05.10.2021
    Weitere Informationen zum Seminarinhalt



    D2  Neukunden-Akquisition

    Seminarort: Hotel Phönix, 51702 Bergneustadt, Am Räschen 2
    Teilnehmer à Euro 1.790,00 / Datum: 08.11. – 09.11. 2021
    Weitere Informationen zum Seminarinhalt



    D3  Preis durchsetzen – Rendite erhöhen

    Seminarort: Hotel Phönix, 51702 Bergneustadt, Am Räschen 2
    Teilnehmer à Euro 1.790,00 / Datum: 06.12. – 07 12..2021
    Weitere Informationen zum Seminarinhalt




    Die Seminargebühr versteht sich pro Teilnehmer und Seminar zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.
    Die Abrechnung mit dem Hotel übernehmen die Teilnehmer selbst.


    AGB Weitere Informationen erhalten Sie hier

    Hotel Weitere Informationen erhalten Sie hier

    Seminarinhalte Weitere Informationen erhalten Sie hier

    Alle Seminare werden auch unternehmensintern – individualisiert auf Ihr Unternehmen – durchgeführt.
    Hier bestimmen Sie Zeit, Ort und den Teilnehmerkreis.

    DIALEKTIK – Präzision im Verkauf

    Die Fähigkeit zu kommunizieren ist angeboren.
    Davon abzuleiten, dass man dadurch auch erfolgreich verkauft, ist falsch.
    Es geht immer noch erfolgreicher.
    Die Seminare bauen aufeinander auf.

    D1 Überzeugend argumentieren

    Seminarinhalte:
    Die Typenlehre – Jeder Mensch ist anders.
    Aber wie sind sie denn?
    Auskunft gibt das Seminar.

    Wie funktioniert die perfekte Nutzenargumentation?

    Von welchen Motiven werden die entscheidenden Personen gesteuert?
    Kennen Sie die wichtigsten Motive der Kunden?
    Wie bedient man sie?

    Unterschiedliche Funktionsträger und Entscheidertypen
    erwarten unterschiedliche Argumentationen.
    Sind Sie in diesem Thema auf dem aktuellen Wissensstand?
    Antworten und Anleitungen gibt es im Seminar.

    Wissen Sie, wie toll Ihr Unternehmen ist?
    Wissen Sie auch, wie Sie es mit Hilfe der Dialektik
    noch erfolgreicher darstellen?

    Einwand- und Vorwandbehandlung Teil 1.

    (Änderungen vorbehalten)

    Nach oben

    D2 Neukunden-Akquisition

    In nahezu jedem Unternehmen sind tolle Ideen vorhanden.
    Allerdings werden sie nicht so wirksam zum potenziellen Kunden
    getragen, wie es sein könnte.
    Es fehlen die dialektischen Kenntnisse.

    Die Seminare bauen aufeinander auf.

    Seminarinhalte:
    Neukundenakquisition – Strategien und Maßnahmen.

    Terminvereinbarungen mit potenziellen Kunden.

    „Wir sind nicht interessiert!“ Und nun?

    „Wir haben bereits einen Lieferanten!“ Wie geht es weiter?

    Auch auf Messen werden neue Kunden akquiriert.
    Wie spricht man Besucher erfolgreich an und selektiert
    sie nach Spreu und Weizen?

    Logisch, nachvollziehbar und wirksam argumentieren.
    Mit Syllogismen gelingt das hervorragend.

    Einwand- und Vorwandbehandlung Teil 2.

    (Änderungen vorbehalten)

    Nach oben

    D3 Preise durchsetzen – Rendite erhöhen

    Leistungen werden von unterschiedlichen Unternehmen und Menschen erbracht.
    Trotzdem wird von Einkäuferseite unterstellt, dass das Know-how und die
    Leistungsbereitschaft, das Engagement der Mitarbeiter bei allen gleich sind.
    Das ist etwas, was es nie geben wird.

    Verkäufer brauchen Wissen um Situationen besser einschätzen zu können.
    Und sie brauchen Argumente für Korrekturen.

    Die Seminare bauen aufeinander auf.

    Seminarinhalte:
    „Sie sind zu teuer!“ Wie geht es weiter?

    „Ihr Wettbewerb gibt mehr Rabatt!“
    Wie können Sie jetzt erfolgreich argumentieren?

    „Ihr Preis liegt weit über unserem Budget!“

    Kennen Sie schon die Cogito-Technik?
    Mit ihr können Sie hervorragend die wahren Gründe
    der Ablehnung diagnostizieren.
    Mehr dazu im Seminar.

    Körpersprache

    Einwand- und Vorwandbehandlung Teil 3.

    (Änderungen vorbehalten)

    Nach oben

    AGB

    Die Seminargebühr versteht sich pro Teilnehmer und Seminar
    zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.
    Die Anmeldungen sind verbindlich, wenn sie von Denz Training schriftlich bestätigt werden.

    Die Daten der Teilnehmer werden für interne Zwecke elektronisch verarbeitet.
    Die Rechnung wird Ihnen per Mail zugestellt und ist 4 Wochen vor Seminarbeginn zu begleichen.

    Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, bitten wir Sie uns die genaue Rechnungsanschrift mitzuteilen.
    Nennen Sie bitte auch die Namen der Teilnehmer und deren Funktion in Ihrem Unternehmen.

    Sollte das Seminar ausfallen – aus Gründen, die nicht beim Veranstalter liegen,
    dann haben Sie Anspruch auf einen Ersatztermin.
    Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.
    Sollte aufgrund von Pandemiebestimmungen die Seminare nicht durchführbar sein,
    dann erhalten Sie die gezahlte/n Seminargebühr/en zurückerstattet.

    Müssen angemeldeten Personen die Teilnahme am Seminar absagen, (bitte schriftlich)
    dann kann stellvertretend eine andere Person aus Ihrem Unternehmen teilnehmen.
    Bitte informieren Sie uns über den Wechsel. Alternativ haben Sie Anspruch auf einen Ersatztermin.

    Seminarzeiten: 8:30 – 16:30 Uhr, inkl. Pausen.
    Gerichtsstand ist Gummersbach.

    Nach oben

    Hotel

    Die Abrechnung mit dem Hotel übernehmen die Teilnehmer selbst.
    Phönix Hotel, 51702 Bergneustadt, Am Räschen 2
    Telefon: +49 (0) 2261 94 86 – 750

    Das Hotel bietet ein spezielles Tages-Arrangement,
    Euro 147,50 pro Seminarteilnehmer.

    – Die Anreise erfolgt am Vortag des Seminars.
    – Das Arrangement beginnt mit dem Abendessen.
    – Übernachtung im Einzelzimmer / Frühstück
    – Zwei Kaffeepausen am Vormittag mit Erfrischungsgetränken und Snacks
    – Mittagessen
    – Eine Kaffeepause am Nachmittag mit Erfrischungsgetränken und Snacks.
    – Nutzung aller hoteleigenen Anlagen.

    Der zweite Tag des Arrangements beginnt ebenfalls mit dem Abendessen am
    Vortag und endet mit der Kaffeepause am Nachmittag des zweiten Seminartages.

    Sollte der Teilnehmer keine Übernachtung benötigen,
    dann bietet das Hotel eine Tagesverzehrpauschale. Euro 49,00 pro Seminarteilnehmer.

    Diese ist vom Teilnehmer an das Hotel zu entrichten.

    Zurück zur Anmeldung

    Menü